Weihnachten - Männerchor Meißen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weihnachten

Archiv > 2005

Jetzt ist Weihnachtszeit !
Männerchor Meißen Weihnachtskonzert 2005


Spätestens durch das traditonelle Weihnachtskonzert des Männerchors Meißens am 17.12.05 im Paul Gerhardt Haus sind die begeisterten Besucher auf Weihnachten eingestimmt.
Die Weihnachtsgeschichte vielfältig musikalisch vorgetragen zwischen "Jerusalem" und "Ein Traum zur Weihnachtszeit".
Der Extertaler Jugendchor eröffnete das Konzert mit ihrem festlichen Einmarsch mit brennenden Kerzen, bevor der Männerchor im ersten Teil traditonelle Weihnachtslieder wie "Maria durch den Dornwald ging" sang, begleitet von Manfred Neumann am Klavier.
Die jungen Damen des Extertaler Jugendchores brillierten mit ihren glockenklaren Stimmen unter der Leitung von Rolf Hamann u.a. mit dem "Trommellied" und "Das Wort, das Frieden heißt" - ein beeindruckendes, modernes Weihnachtslied.
Neben den vielen traditonellen Weihnachtsliedern wurden fünf (!) neu eingeübte Lieder vom Männerchor Meißen unter der Leitung von Reinhard Neumann präsentiert, unterstützt von den Solisten Heinz Kruse, Klaus Blome und Bernd Schwemling.
So öffnete der Männerchor Meißen wiederum die Herzen der Zuhörer für Weihnachten:

Hört das Lied, das nie verklingt
in einer Welt voll Leid,
das allen Herzen Liebe bringt,
denn es ist Weihnachtszeit.

Der Kerzenlichterkranz des Extertaler Jugendchores ließ die "Stille Nacht" zu einem Erlebnis werden und
man ging fröhlich eingestimmt in einen verschneiten 4. Advent.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Counter