Sängerfahrt/Meyerwerft - Männerchor Meißen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sängerfahrt/Meyerwerft

Archiv > 2006

Sängerfahrt zur Meyerwerft nach Papenburg



Pünktlich um 8:00Uhr starteten 25 gutgelaunte Sänger am 13. August zu ihrer Tagesfahrt.
Zunächst ging es nach Meppen. In der Kirche St. Maria zum Frieden in Meppen-Esterfeld gestalteten die Sänger einen Gottesdienst. Mit den Liedern "Lobt den Herren der Welt, Oh my Lord, Sanctus aus der Deutschen Messe und Frieden" erfreuten sie die Gottesdienstbesucher. Nach dem Gottesdienst wurde der Chor mit viel Applaus für die gelungene Darbietung belohnt. Mit einem Freiluftständchen vor der Kirche verabschiedeten sich dann die Sänger und es ging weiter nach Papenburg.
Nach einem guten und reichlichen Mittagessen war man gestärkt für die Besichtigung der MeyerwerftZusammen mit dem Fremdenführer fuhr man mit dem Bus direkt auf das Werftgelände. Die zwei riesigen Schiffsbauhallen waren sehr beeindruckend. Zur Einführung wurde ein Film über die Entwicklung der Werft vom Segelschiffsbauer bis hin zur Spezialwerft für Kreuzfahrtschiffe gezeigt. Es folgte ein interessanter Rundgang durch die großen Hallen, wo man viele Schiffsbauten und Musterstücke der Inneneinrichtungen der Kreuzfahrtschiffe sehen konnte. Höhepunkt der Besichtigung war die Ansicht auf zwei riesige in Bau befindlicher Kreuzfahrtschiffe. Eines davon soll bereit im Oktober dieses Jahres in See stechen. Man konnte dies kaum glauben, denn man sah ja, wie viel Arbeit noch an dem Schiff zu tätigen war. Wie der Fremdenführer uns aber erzählte, sei man genau im Zeitplan und die Jungfernfahrt sei auch bereits ausgebucht.
Tief beeindruckt ging es dann wieder zurück nach Minden, wo man die gelungene Tagesfahrt im Vereinslokal "Gasthaus 33" ausklingen ließ.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Counter