Patenschaft - Männerchor Meißen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Patenschaft

Archiv > 2008
 

Männerchor Meißen übernimmt Patenschaft für Domkindergarten St. Michael
Der katholische Domkindergarten St. Michael hat einen "Felix" erhalten. Die Plakette mit dem bunten, singenden Vogel ist das Gütesiegel des Deutschen Chorverbandes, mit dem Kindertagesstätten ausgezeichnet werden, welche in besonderem Maße die musikalische Entwicklung der Drei- bis Sechsjährigen fördern. Der Bewertungsschwerpunkt liegt auf dem kindgerechten Singen.
Dass dies im Kindergarten St. Michael gegeben ist, davon konnte sich Kreischorleiter Reinhard Neumann persönlich überzeugen. So wurde er bei der Übergabe von Urkunde und  Plakette gleich mit einem Lied empfangen.

Gemeinsam mit ihm überreichte Heiko Meier, der Vorsitzende des Männerchores Meißen, die Auszeichnung. Der Chor hat die Patenschaft für diesen Kindergarten übernommen. So überreichte Heiko Meier jedem Kind noch ein kleines Geschenk des Männerchores.
Der Deutsche Chorverband vergibt den "Felix" immer für einen Zeitraum von drei Jahren. Danach muss die Auszeichnung erneuert werden. So ist der katholische Domkindergarten St. Michael nun einer von mehr als 2700 "Felix"-Kindergärten in Deutschland.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Counter