Mindener Dom - Männerchor Meißen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mindener Dom

Archiv > 2008

Männerchor Meißen mit Auftritt im Mindener Dom

Am Sonntag, 3. August, konnte die Chorgemeinschaft Meißen/Bad Oeynhausen, bestehend aus dem Männerchor Meißen und dem Quartettverein Bad Oeynhausen, die Heilige Messe im Mindener Dom mitgestalten.

Zur Eröffnung sangen sie unter der Leitung von Reinhard Neumann „Lobt den Herrn der Welt“ von Henry Purcell. Begleitet wurde die Chorgemeinschaft von Christof Neumann an der Orgel. Als weitere Stücke konnte die über 50-Mann starke Chorgruppe „Dein Name sei gelobet“ und das Sanctus aus der Deutschen Messe von Franz Schubert präsentieren. Besonders wirkungsvoll war das meditative Stück „Die Rose“, das durch die Akustik des Domes einen besonderen Klang bekam. Sehr beeindruckt waren die Sänger von diesem Auftritt, da viele von ihnen das erste Mal im Mindener Dom singen durften.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Counter